"Horizont"
Kinderkrebshilfe Weseke e.V.
Boomkamp 18
46325 Borken-Weseke
Tel.: 0 28 62 / 4 21 28

Projekte im Jahr 2009

Geförderte Projekte im Jahr 2009 (Spendensumme: 130.000€)

55.000€ spendete “Horizont” an Professor Dr. Joachim Boos und Monika Rüffer für das “Brückenteam”. Das Team, bestehend aus Ärzten, Krankenschwestern, Psychologen und Sozialarbeitern, kümmert sich um die Betreuung sowie Palliativpflege aller Kinder mit lebensverkürzenden Erkrankungen,die am Universitätsklinikum behandelt werden. So wird den Familien die Möglichkeit erleichtert ihr Kind bis zum Ende seines Lebens mit einer möglichst hohen Lebensqualität zu Hause zu behalten.

61.000€ erhielt Professor Dr. Michael Frühwald für die Studie “Rhabdoide Tumore”. Kinder mit dieser Tumorerkrankung haben geringe Heilungschancen. Der Tumor ist hoch aggressiv und häufig ungünstig gelegen, 8 von 10 Kindern versterben noch innerhalb von 2 Jahren nach Diagnosestellung. Mit Hilfe des Vereins “Horizont” konnte in Münster das Konzept für eine europaweite Datenbank erarbeitet werden. Die Erfassung von Basisdaten und eine einheitliche Behandlung aller betroffenen Kinder soll mit dem Einsatz neuer Medikamentezu einer erfolgreichen Therapie führen.

13.500€ überreichte der Verein an die “Skifreizeit”, die fünfmal von Januar bis März mit je 35 Personen plus 10 Betreuern im Kleinwalsertal in Österreich stattfindet. Dieses Projekt gilt als wichtiger therapeutischer Beitrag, ” der Weg zurück in die Normalität”. Nach einer Krebsbehandlung erleben die Kinder mit Eltern und Geschwistern ihre wiedergewonnene Leistunsfähigkeit.